Veröffentlicht am

Workshops Symposium 2019

Auswahl entsprechend persönlicher Präferenzen

Die Workshops werden für alle Teilnehmer angeboten. In den Workshops zeigen Experten ihre Sonografietechniken und geben praktische Handlungsempfehlungen. Die Workshops zu sonoanatomischen Themen werden an Probanden durchgeführt. Die allgemeinen und speziellen Punktionstechniken werden an Phantomen trainiert. Die Gruppengrößen variieren von 4 bis maximal 8 Teilnehmern je nach Thematik.

Workshops Symposium 2019 weiterlesen
Veröffentlicht am

Programm 10. USRA-Symposium 2019

Freitag, 15. März 2019 | Symposium 1. Tag

08:00 Beginn des Symposiums. Begrüßung, Organisatorisches

Die Basis

08:30 Einführung – vom „Echolot“ zur High End Sonographie – Litz, Augsburg
09:00 Falsche Fährten – Feigl, Graz
09:30 Prinzipien sonografischer Nervenidentifikation – Avila Gonzalez, Augsburg

Programm 10. USRA-Symposium 2019 weiterlesen
Veröffentlicht am

Level-1 | Get-Together Symposium 2019

Wir freuen uns ausserordentlich die Band LEVEL-1 für das Get-Together am Samstagabend gewonnen zu haben. Seit 1998 spielt die Ulmer Coverband Level-1 auf großen und kleinen Veranstaltungen. Zunächst nur aus Narkoseärzten bestehend finden sich mittlerweile auch Physiker und sogar Pädagogen unter den Musikern.

Level-1 | Get-Together Symposium 2019 weiterlesen
Veröffentlicht am

Referenten und Tutoren | USRA-Symposium 2019

  • Dr. Carla A. Avila Gonzalez, Augsburg, Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin Hessing Kliniken
  • Thilo Bausback, Augsburg, Klinikleitung Hessing Kliniken
  • Dr. Rafael Blanco, Dubai, Anaesthesia & Critical Care, King’s College Hospital
  • Priv. Doz. Dr. Gerd Bodner, Wien, Radiologie Interdisziplinäres Ärztezentrum
  • Prof. Dr. Vincent Chan, Toronto, Department of Anaesthesiology, Western Hospital, University of Toronto
  • Priv. Doz. Dr. Georg C. Feigl, Graz, Institut für makroskopische und klinische Anatomie, Medizinische Universität
Referenten und Tutoren | USRA-Symposium 2019 weiterlesen
Veröffentlicht am

Vorwort Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Georgieff

USRA-Symposium 2019

Im letzten Jahrzehnt haben Ultraschall-gesteuerte Punktionen die Regionalanästhesie und Gefäßpunktionen revolutioniert. Die Fortschritte in der Ultraschall-Bildgebung  ermöglichten zudem einen nicht mehr wegdenkbaren Stellenwert für diagnostische Fragestellungen in der Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie.

Vorwort Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Georgieff weiterlesen