Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DEGUM-zertifizierter Aufbaukurs Ultraschall in der Anästhesiologie – Potsdam

18. April 2015 @ 8:30 bis 19. April 2015 @ 17:00

€450

## Hinweis: Dieser Kurs ist ausgebucht. Anmeldungen sind nicht mehr möglich. Schreiben Sie uns eine Email an info@usra.de, wenn Sie sich auf eine Warteliste setzen lassen möchten. Vielen Dank. ##

Veranstaltungsort
Cafeteria M208, Gebäude M, Ebene 2, Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH, Charlottenstr. 72, 14467 Potsdam
Der Weg wird ab dem Haupteingang zu den Veranstaltungsräumen ausgeschildert sein.

AK-Potsdam-ThumbProgramm
Der vollständigen Flyer können Sie hier  als PDF herunterladen (0,8 MB). Der Kurs beginnt am 18. April 2015 um 08:30 und endet gegen 18:30 Uhr. Der Kurs endet am Sonntag, den 19. April 2015, um 17:00 Uhr.

Zertizierung
Der Kurs wird von der DEGUM als Aufbaukurs der Sektion Anästhesiologie zertifziert werden. Fortbildungspunkte sind bei der Landesärztekammer Brandenburg beantragt. Bitte bringen Sie Ihren Barcode-Aufkleber für die elektronische Meldung Ihrer Teilnahme an die Ärztekammer mit.

Gebühr und Anmeldung 
450 Euro inklusive Verpflegung und Zertifizierung durch die DEGUM und Landensärztekammer. Die Anmeldung über das Internet am Ende dieser Seite. Nach Eingang der Teilnehmergebühr wird Ihnen das Ticket für Ihren Kursplatz zugesendet.

Anfragen zur Veranstaltung oder Anmeldung
Fragen zur Anmeldung, Kursablauf, Kursplätze oder unsere Webseite richten Sie bitte per E-Mail an Fr. Katja Maercklin (info@usra.de). Alternativ steht Ihnen ein Kontakt-Formular auf dieser Webseite zur Verfügung.

Organisation vor Ort
Oberarzt Dr. med. Michael Scheit
Klinik für Anästhesie, Intensivtherapie und OP-Management
Telefon: +49 331 241 5028, E-Mail: mscheit@klinikumevb.de

Referenten
Dr. Stefan Fielmuth, Klinikum Neubrandenburg
Dr. Rainer J. Litz – Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum
Dr. Tim Mäcken – Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum
Dr. Michael Scheit – Klinikum Ernst von Bergmann, Potsdam
Dr. Ronald Seidel – Helios Kliniken Schwerin

[toggle title_open=“Sehenswertes in Potsdam“ title_closed=“Sehenswertes in Potsdam“ hide=“yes“ border=“yes“ style=“default“ excerpt_length=“0″ read_more_text=“Lesen Sie weiter“ read_less_text=“Lesen Sie weniger“ include_excerpt_html=“no“]Potsdam ist bekannt als Stadt der Schlösser und Gärten inmitten von Wasserlandschaften und Seen. 20 bedeutende Schlösser und Palais sind in und um Potsdam zu finden. Weitläufige wunderschöne Parks und eine lebendige Innenstadt machen Potsdam zum unvergesslichen Erlebnis. Zum Beispiel das Holländische Viertel in der Innenstadt besteht aus vier Karrees mit etwa 150 Backsteinhäusern in holländischem Stil. Bereits 1990 wurde die Potsdamer Kulturlandschaft zum UNESCO-Welterbe erklärt.

Die Universitätsstadt Potsdam kann mit einem reichhaltigen Kultur- und Kunstleben aufwarten. In der historischen Innenstadt bieten der Nikolaisaal, das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, das Potsdam Museum und das Filmmuseum Potsdam interessante Begegnungen mit der klassischen und modernen Kultur.

Konzerte, Theateraufführungen und Lesungen sind an den verschiedensten Orten der Stadt zu erleben. Freunde der Bildenden Kunst kommen in den zahlreichen Galerien und Werkstätten voll auf ihre Kosten.

Aktuelle Informationen zu den Angeboten in Potsdam können auf der Website der Stadt unter
http://www.potsdam.de abgerufen werden.[/toggle]

Details

Beginn:
18. April 2015 @ 8:30
Ende:
19. April 2015 @ 17:00
Eintritt:
€450
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Klinikum Ernst von Bergmann
Charlottenstraße 72
Potsdam, 14467 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49-331-2415028
Webseite:
http://www.klinikumevb.de

Veranstalter

USRA Medical Education
Telefon:
+49 234 54467718
E-Mail:
info@usra.de
Webseite:
http://www.usra.de

Tickets