Angebot!

USRA Symposium 2020

 550,00  400,00

Kostenloser Versand
Lieferzeit: Kurs buchbar


Das 11te USRA-Symposium verläuft über 3 Tage und findet am Universitätsklinikum Ulm statt.


Hinweis: Wir bieten einen Frühbucherrabatt von 400 anstelle von 550 € bis zum 1.1.2020 an. Für den Frühbucherrabatt besteht keine Rückzahlung nach Ablauf der Widerrufsfrist von 14 Tagen.  Selbstverständlich kann der Kursplatz aber an eine andere Person übertragen werden.


Wenn Sie nur am Samstag / Sonntag teilnehmen möchten / können, schreiben Sie uns für eine Reduktion der Teilnehmergebühr an <info@usra.de>


Das Programm können Sie hier in Kürze einsehen. Die Webseite wird regelmässig aktualisiert.

Nach Eingang der Teilnehmergebühr schicken wir eine Bogen zur Auswahl ihrer persönlichen Workshops an Sie. Mehr zu den Workshops und zum Auswahlbogen.


Das erwartet Sie unter anderem auf dem 11. USRA-Symposium:

  • Nationale und internationale Experten aus Anatomie, Anästhesiologie, Chirurgie, Kardiologie, Neurologie und Radiologie.
  • Hoher Praxisanteil in 4 Workshops.
  • Aktueller State-of-the-Art Überblick sonografischer Techniken in der Anästhesie.
  • Individuelle Workshop-Auswahl *
  • (High-) Technologien vieler renommierter Hersteller direkt vor Ort.
  • Kombination gleicher Themen mit unterschiedliche Referenten in Workshops möglich.
  • Get-Together mit Buffet und Musik inklusive (Samstag, um 20:00 Uhr).

Wichtig: Bitte geben Sie an, ob Sie am Get-Together am Samstagabend teilnehmen möchten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Auswahl zurücksetzen

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen

Das 11. USRA-Symposium findet dieses Jahr als 3-tägige Veranstaltung erneut im süddeutschen Raum in Ulm statt. Seit der Erstveranstaltung hat das USRA.de Symposium einen besonderen Stellenwert im deutschsprachigen Raum als hochkarätige Veranstaltung für sonografische Interventionen in der der Anästhesiologie erlangt. Wie in den Jahren zuvor ist es gelungen, eine erstklassige Faculty ausgewiesener Experten aus Klinik, Forschung und Lehre zu gewinnen. Gemeinsam möchten wir zeigen, wie rasant sich die Sonographie durch neueste Techniken und Erkenntnisse in der Anästhesiologie und ihrer Schnittstellen mit anderen Fachgebieten entwickelt. Experten aus Anatomie, Anästhesiologie, Chirurgie, Kardiologie, Neurologie, Radiologie und Schmerzmedizin zeigen auf was mittlerweile gesichert ist und was in Zukunft möglich sein kann.

Zusätzlich zu den Präsentationen werden für alle Teilnehmer vier Hands-on Workshops angeboten. Diese dienen sowohl der Vertiefung der Vortragsinhalte als auch der praktsichen Vermittlung spezieller Techniken. Somit wird ein praktisches Spektrum von Grundlagen für interessierte Beginner bis hin zu komplexen Nervenblockaden im Rahmen von klinischen Behandlungskonzepten angeboten. Für die Workshops stehen Ultraschallsysteme aller Leistungs- klassen führender Hersteller zur Verfügung.

Am Samstagabend findet für Teilnehmer, Faculty und Hersteller das nun schon traditionelle Get-together mit Buffet statt. Dort haben Sie die Möglichkeit für einen intensiven Erfahrungsaustausch in entspannter Atmosphäre. Wir sind uns sicher, Ihnen eine hochinteressante Veranstaltung zu präsentieren und freuen uns auf ein spannendes und innovatives Meeting mit Ihnen in Ulm.

Rainer J. Litz, Augsburg / Tim Mäcken, Bochum

Kursbeschreibung

Wissenschaftliche Leitung
Dr. Rainer J. Litz, Augsburg
Dr. Tim Mäcken, Bochum
Dr. Ilyas Tugtekin, Ulm
Dr. Wolfgang Stahl, Ulm

Technische Leitung
Sebastian Ehinger, Ulm
Dr. Daniel Lohr, Bochum
Dr. Benedikt Nussbaum, Ulm

Tagungsbüro vom 20. bis 22. März 2020
Fr. Katja Maercklin Foyer Lehrgebäude O 29 (Beschilderung vor Ort)
Sie erreichen uns während der Veranstaltung telefonisch unter (+49) 234 544 677 18 (Weiterleitung).

Ort der Veranstaltung
Universität Ulm, Oberer Eselsberg,
Lehrgebäude O 29 James-Franck-Ring, 89081 Ulm

Gebühr
Kursteilnahme 550 Euro
Frühbucherrabatt bis 01.01.2020 400 Euro
Teilnehmerverpflegung inklusive
Workshops inklusive
Get together inklusive

Anmeldung
Auskunft USRA Medical Education
Bitte kontaktieren Sie uns primär per Email oder verwenden das Kontaktformular
Telefon: (+49) 234 544 68228 Fax: (+49) 234 544 69521

Workshops
Die Einteilung in die Workshops wird in der Reihenfolge der Anmeldung vorgenommen. Eine verbindliche Registrierung kommt erst mit Eingang der Teilnahmegebühr zustande.

Anfahrt zum Symposium

Universität Ulm, Oberer Eselsberg, Lehrgebäude O 29, James-Franck-Ring, 89081 Ulm

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Ab Hbf Ulm fährt die Straßenbahn Linie 2 Richtung Science Park II bis zur Haltestelle „Botanischer Garten“

Anfahrt mit dem Auto
Autobahn Stuttgart/München A8, Ausfahrt Ulm West, Bundesstraße 10 in Richtung Ulm, Ausfahrt Universität, Klinikum Oberer Eselsberg

Parkmöglichkeiten
Parkhaus Ost, Helmholtzstr. 5