Masterclass 2022 – Präzision sonografischer Punktionen

1.390,00

Lieferzeit: Derzeit nicht lieferbar

3-tägiger Intensivkurs für das Training von ultraschallgestützten low-volume-Injektionen an speziell konservierten Körperspendern mit anschliessender target-controll durch Präparation.

Vorrätig

Artikelnummer: MC-2022 Kategorien: ,

Beschreibung

Datum

Freitag 30. September 2022 – 8:30 – 18:00
Samstag 1. Oktober 2022 – 8:30 – 18:00
Sonntag 2. Oktober 2022  – 8:30 – 17:00

Veranstaltungsort

Universität Witten/Herdecke
Alfred-Herrhausen-Straße 50
58448 Witten, Deutschland

Gebühr

1250 Euro inklusive Verpflegung während des Kurses, Abendessen am 1.10.2022, DEGUM-Zertifikat

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt elektronisch über unser Ticketsystem auf dieser Webseite. Direkt nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsemail über die Bestellung. Das Ticket wird Ihnen nach Eingang der Gebühr per Email zugestellt.

Fragen zur Anmeldung bitte primär per Email an info@usra.de

USRA Medical Education
www.usra.de/kontakt oder per Email an info@usra.de
Telefon: +49 234 54467718 / FAX: +49 234 54469521

Intention und Programm

Das Programm (Flyer) können Sie hier in Kürze als PDF herunterladen (0.8MB). Mehr zur Intention und den Aufbau der Masterclass erhalten Sie online hier.

Organisation vor Ort

Prof. Dr. Georg C. Feigl
Institut für Anatomie und klinische Morphologie
Fakultät für Gesundheit (Department Humanmedizin)
Universität Witten Herdecke
E-Mail: georg.feigl@uni-wh.de

Zertifizierung

Die Veranstaltung wird als Aufbaukurs der DEGUM-Sektion Anästhesiologie zertifziert. Fortbildungspunkte sind bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe beantragt.

DEGUM-Kursleiter der Sektion Anästhesiologie

  • Dr. med. Rainer J. Litz
  • Dr. med. T. Mäcken

Fragen zur Veranstaltung?

Schreiben Sie uns bei verbleibenden Fragen an!

Bitte geben Sie den Kurs und das Datum bei der Anfrage an.

  • Sie können sich direkt an uns über das HelpdeskSystem auf dieser Seite wenden (s. unten) oder
  • eine Email an <support@usra.de> schreiben.

Mit dem Klick auf „Anfrage /Mitteilung“ erklären Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und zugestimt haben, dass Ihre Angaben und Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.