Geschrieben am

UpDate Sonografie – Bochum 30. August 2017

2. Termin UpDate Sonografie in Bochum

Die DEGUM-Sektion Anästhesiologie führt die neuen Veranstaltungsreihe am 30. August 2017 am BG Universitätsklinikum Bochum fort.

BG Universitätsklinikum Bergmannsheil
Bürkle-de-la-Camp-Platz 1, 44789 Bochum
Hörsaal 2, Haus 8
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Hinweis: Bitte Rückmeldung per Email an Dr. Tim Mäcken <tim.maecken@rub.de> damit sie als Sektionsmitglied die Teilnahmebescheinigung mit DEGUM-Siegel erhalten können.

Das Programm können sie auf dieser Webseite herunterladen (PDF 1 MB). Alternative Termine der Reihe UpDate Sonografie finden sie auf den Internetseiten der DEGUM.

Geschrieben am

UpDate Sonografie – Heidelberg 21. Juni 2017

1. Termin UpDate Sonografie in Heidelberg

Die DEGUM-Sektion Anästhesiologie startet mit der neuen Veranstaltungsreihe am 21. Juni 2017 am Krankenhaus St. Vincentius (Universitätsklinikum Heidelberg).

15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Universitätsklinikum Heidelberg: Krankenhaus St. Vincentius
Untere Neckarstr. 1-5, 69117 Heidelberg

Hinweis: Bitte Rückmeldung per Email an Priv. Doz. Dr. Jens Kessler an <DegumUpdate@gmx.de>, damit sie als Sektionsmitglied die Teilnahmebescheinigung mit DEGUM-Siegel erhalten können

UpDate Sonografie – Heidelberg 21. Juni 2017 weiterlesen

Geschrieben am

NEU: UpDate Sonografie

Neue Veranstaltungsreihe der DEGUM-Sektion Anästhesiologie

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die Sektion Anästhesiologie der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) hat eine neue Veranstaltungsreihe gestartet:

UpDate Sonografie in der Anästhesiologie

An einem Nachmittag werden in Kurzvorträgen punktuell und gezielt sonografische Verfahren dargestellt. Die Veranstaltung wird mit einem Bericht der Sektion-Anästhesiologie kombiniert und zählt daher als Teilnahme an einer Sektionssitzung.

UpDate Sonografie in der Anästhesiologie soll bundesweit an unterschiedlichen Terminen angeboten werden, um mehreren Sektionsmitgliedern die Teilnahme der bisher nur jährlichen durchgeführten Sektionssitzung zu ermöglichen.

USRA.de engagiert sich aktiv in der DEGUM und möchte daher gezielt auf der Webseite auf die neue Veranstaltungsreihe hinweisen.

Geschrieben am

4. Grazer Anatomie-Kurs

Anatomie-Kurs für die Regionalanästhesie

USRA.de möchte auf einen besonderen Anatomie-Kurs mit dem Schwerpunkt für die Regionalanästhesie in Graz, Österreich, hinweisen.

Ein spezieller Anatomie-Kurs für die Regionalanästhesie

Auszug aus dem Vorwort der Veranstaltung:

„Zusammen mit der hier angebotenen Konservierungstechnik in Graz (Thiel´sche Methode) können wir Ihnen das gewohnt hochwertige und lebensechte Material zum Üben anbieten, welches sowohl im Bereich der „klassischen“ elektrostimulationsgezielten Blockadetechnik und besonders im Bereich der Ultraschallgezielten Technik seine Vorzüge hat.“ (mehr – PDF 0.2MB)

4. Grazer Anatomie-Kurs weiterlesen

Geschrieben am

Ultraschall Dreiländertreffen 2016 – Leipzig

Euroson 2016

Das Curriculum der DEGUM-Sektion Anästhesiologie umfasst sowohl die sonografisch gestützten Nervenblockaden und Gefäßzugänge sowie diagnostische Sonografien von Herz, Thorax und Abdomen in Akutsituationen.

Anästhesisten mit Ultraschallinteresse finden im Programm des diesjährigen Dreiländertreffens der DEGUM, ÖGUM und SGUM eine grosse Auswahl für fast jeden Einsatz. Wir möchten einige Themen hervorheben, die möglicherweise für Sie von Interesse sein können.

Ultraschall Dreiländertreffen 2016 – Leipzig weiterlesen

Geschrieben am

Ultrasound Learning Center – Euroson 2016

Ultrasound 2016

Für ultraschall-Affine bietet das Dreiländertreffen der Ultraschallgesellschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ein grossartiges Programm (26. bis 29. Oktober 2016, Leipzig).

Im Ultrasound Learning Center besteht die Möglichkeit, Probanden unter Anleitung erfahrener Kollegen aus unterschiedlicher Fachrichtungen, zu sonografieren. Hier eine Auswahl:

ULC – Themen am Donnerstag

Ultrasound Learning Center – Euroson 2016 weiterlesen

Geschrieben am

Theatre Wars Episode 341 (EN)

After the jump through the dimension-gate, our actor has to face a horrible situation:

„Who are they? What do they want from us? Who is behind all that? Our resistance is shattered. They have herded up all of us anaesthetists. They are going to enslave or destroy us. You’ll find details in the autotransfusiondroid. The activation code is printed in the last protocol. You are their only match – please help us!“

We are pleased to present episode 341 of the glorious Force Health Rebels-Series from director Dr. Thomas Herbst. Please double check that you have turned on the volume. May the force health be with you.

Theatre Wars Episode 341 (EN) weiterlesen

Geschrieben am

Theatre Wars Episode 341 (DE)

Nach dem Sprung durch das Dimensionentor widerfährt unserem Protagonisten eine fürchterliche Erfahrung:

„Wer sind die? Was wollen die von uns? Wer steckt dahinter“ Unser Widerstand ist gebrochen, sie haben alle Anästhesisten zusammengetrieben. Sie versklaven oder vernichten uns. Du findest Hinweise im Autotransfusionsdroiden. Der Aktivierungscode ist im letzten Protokoll. Du bist der einzige, der ihnen gewachsen ist. Bitte hilf uns!“.

Wir sind besonders stolz darauf, Ihnen hier exklusiv Episode 341 der bekannten Force Health Rebels-Serie von Dr. Thomas Herbst präsentieren zu dürfen. Bitte stellen sie sicher, dass die Lautsprecher nicht nur an sondern auch auf laut gestellt sind.

Theatre Wars Episode 341 (DE) weiterlesen

Geschrieben am

Grusswort des DEGUM-Präsidenten

Prof-Dr-Dirk-BeckerSehr geehrte Kolleginnen und Kollegen.

Die Sektion Anästhesiologie in der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) ist in den letzten Jahren die am schnellsten wachsende Sektion gewesen.

Der Ultraschall erfreut sich in den Händen der Anästhesisten und Intensivmediziner zunehmender Beliebtheit, dabei wird die Methode insbesondere für Gefäßzugänge und Nervenblockaden eingesetzt. Die Anästhesisten stellen in der DEGUM mit ihren nun fast 10.000 Mitgliedern somit eine große Fraktion und wir freuen uns mit den Kolleginnen und Kollegen, dass die bettseitig einsetzbare Methode des Ultraschalls sowohl für die Diagnostik als auch für die gezielte Therapie einen immer breiteren Einsatz findet.

Grusswort des DEGUM-Präsidenten weiterlesen