Geschrieben am

m wie motion (M-Mode)

Der M-Mode kann für die Diagnostik des Pneumothorax herangezogen werden.
M-Mode der A. carotis communis

M steht für motion. Der M-Mode ist wie der B-Mode ein Impulsechoverfahren und wird gelegentlich auch als TM-Mode (time-motion) bezeichnet. Im M-Mode-Bild wird die Helligkeit (Reflexivität) eines kleinen Ausschnitts der Schallebene („Achse“) gegen die Zeit aufgetragen, wobei die Achse entlang der vertikalen y-Achse und die Zeit entlang der horizontalen x-Achse „läuft“. Nacheinander werden die die vertikalen Linien nebeneinander abgebildet. Somit ist die Darstellung im M-Mode eher ein Diagramm als ein Bild.

m wie motion (M-Mode) weiterlesen