Geschrieben am

Farbdopplerfenster

Um die Bildwiederholungsrate (framerate) hoch zu halten sollte das Fenster des Farbdopplers so schmal wie möglich und so gross wie notwendig eingestellt werden. Das Fenster wird auch als Region of Interest (ROI) oder das Sample Volume bezeichnet.

Je breiter das Farbdopplerfenster eingestellt, desto mehr Elemente müssen parallel die B-Bild-Daten und die Kodierung der Dopplersignale verarbeiten. Diese zusätzliche Belastung geht Zulasten der Bildwiederholungsrate.

Wird hingegen die Tiefe des Farbdopplerfenster, nicht aber die Breite erhöht, ändert sich die Bildwiederholungsrate NICHT signifikant. Die framerate wird hier maßgeblich durch die eingestellte Tiefe des Schallfensters bestimmt.

Farbdopplerfenster weiterlesen

Geschrieben am

4 (5) Schritte der Bildoptimierung

Auf den ersten Blick scheinen Ultraschallgeräte aufgrund der Vielzahl an Knöpfen und Reglern schwer bedienbar zu sein. Dabei sind für die meisten Blockaden nur wenige Einstellungen notwendig, um ein gutes Bild zu erzielen. Ein konsequentes und strukturiertes Vorgehen ist für die Bildoptimierung hilfreich.

Die folgenden „5 kleinen Schritte mit großer Wirkung“ sollen eine Anleitung für das konsequente Vorgehen sein (s. Abbildung). Beispielhaft stellen wir diese 5 Schritte für die Bildoptimierung verschiedener Ultraschallsysteme vor. Fotos und Schemazeichnungen der jeweiligen Geräte sollen den Einstieg erleichtern und zeigen, dass diese 5 Schritte auf jedes System übertragbar sind.

Der folgende Abschnitt fasst vorherige Inhalte des Kapitels Grundlagen zusammen. Die 5 kleinen Schritte mit großer Wirkung bleiben besonders leicht in Erinnerung, wenn man die Zusammenhänge von Frequenz, Auflösung, Tiefe und Schallkopftyp kennt.

4 (5) Schritte der Bildoptimierung weiterlesen

Geschrieben am

USRA.de im Neuen Gewand

USRA-goes-responsive

Nach langer ermürbender Arbeit am Rechner – wir sind eben Kliniker und keine Webdesigner – präsentieren wir Ihnen USRA.de in einem neuen Aussehen. Responsive Design, als hervorstechendes Merkmal, neue Inhalte und weitere Wege der Kommunikation sind umgesetzt worden.  Trotz ausgiebigen Testen, wird es sicherlich noch Fehler geben. Geben Sie bitte eine Rückmeldung, um diese beseitigen zu können.